Kunden & Partner

Wärmerückgewinnung und Machbarkeitsstudie Wärmepumpe

ALBA_Claim-DE_4CFür ALBA wurde eine Trocknungs- und Granulieranlage projektiert. Nach der Erstellung des Prozessmodells in der Simulationsumgebung CHEMCAD und der Validierung anhand bereitgestellter Messdaten, wurde die Möglichkeit einer Energierekuperation evaluiert. Hierzu wurde das Modell um eine Wärmepumpe erweitert und mit verschiedenen Kältemitteln und Temperaturszenarien simuliert. Die PrimeUnit GmbH konnte abschließend eine Empfehlung für die Temperaturniveaus, die Wärme- und Kälteleistung sowie das Kältemittel geben.

CHEMCAD Regressionstool kundenspezifischer Komponentendaten

Es wurde ein Regressionstool für temperaturabhängige Stoffdaten kundenspezifischer Komponenten in CHEMCAD entwickelt. Das Tool importiert die Komponentendaten, regressiert anschließend entsprechende CHEMCAD- Gleichungsparameter und generiert die Neutral Files. Diese werden automatisch zur CHEMCAD Stoffdatenbank hinzugefügt.

Energierückgewinnung im Vorwärmsystem einer Sumpfphasenhydrierung

Das Projekt umfasste die Simulation der Vorwärmung von Teer in einer Hydrieranlage. Hierzu wurden Komponentendaten durch Regression in die Simulationsumgebung implementiert. Für die Wärmetauscher wurden k-Werte in umfangreichen Shell- und Tube Simulationen berechnet und mit vorhandenen Wärmeübergangskoeffizienten validiert. Abschließend konnten Sensitivitäten verschiedener Bypässe auf den Gesamtprozess bestimmt werden.
 

CHEMCAD integrierter Excel Konfigurator für Projekte, Engineering und Sales

pentair_haffmansDer CHEMCAD integrierte Excel Konfigurator kombiniert ein nutzerspezifisches Excel User Interface mit einer im Hintergrund rechnenden CHEMCAD Simulation. Hierdurch können in kürzester Zeit Prozess- und Produktkonfigurationen erstellt werden, welche effizient auf die Wünsche und Ziele des jeweiligen Kunden abgestimmt sind. Der Konfigurator besteht genauer aus einem nutzerfreundlichen Excel GUI und umfangreichen Kalkulationen auf Grundlage der Stoffdaten, thermodynamischen Modelle sowie Energie- und Massenbilanzierungen der Simulationsumgebung CHEMCAD.
Im Zuge des Konfiguratorprojektes wurde zunächst die gesamte Bandbreite des Biogas Upgrading sowie der CO2 Rückgewinnungs- und Managementverfahren von Pentair Haffmans durch flexible Simulationen abgebildet.
Durch die Verknüpfung der Simulationen mit dem Excel Interface wird der Nutzer in die Lage versetzt unterschiedliche Verfahrenskombinationen und Apparatespezifikationen auszuwählen. Die anschließend automatisch generierten Simulationsergebnisse werden dann, anhand der Vorgaben von Pentair Haffmans, übersichtlich innerhalb des GUI dargestellt.

 

Enge Partnerschaft

Logo_Entwicklung.inddDie Chemstations Europe GmbH und die PrimeUnit GmbH pflegen eine enge Partnerschaft, welche sich darin begründet, dass das Gründer-Team der PrimeUnit GmbH ausnahmslos aus ehemaligen Mitarbeitern der Chemstations Europe GmbH besteht. Zahlreiche Teilnahmen an CHEMCAD-Seminaren zertifizieren den Ingenieuren der PrimeUnit den exzellenten Umgang mit der Prozesssimulationssoftware CHEMCAD.
Die von Chemstations veranstalteten Symposien, CHEMCAD User Meetings und weiteren Vortragsreihen werden häufig durch die Vorträge der Mitarbeiter der PrimeUnit bereichert.
 

CHEMCAD Lizenzen und Custom Workshops

CHEMCAD Seminar PrimeUnit DYNAMICS

Artikel

Fraktionierte Batchdestillation mit CHEMCAD

Fraktionierte Batchdestillation

Die fraktionierte Batchdestillation bietet die Möglichkeit ein Mehrstoffgemisch mit einer einzigen Kolonne in seine Reinstoffe zu trennen. Dies wird in folgendem Tutorial anhand des Dreistoffgemisches Benzol, Toluol und o-Xylol demonstriert. Die Simulation erfolgt hier stationär, kann jedoch auch dynamisch über CC-DYNAMICS erstellt werden.

 

Azeotrope RektifikationAzeotrope Rektifikation mit CHEMCAD

Die azeotrope Rektifikation wird zur Trennung azeotroper Gemische verwendet.
Ein typisches Anwendungsbeispiel stellt hierbei die Trennung des Gemisches Ethanol-Wasser durch die Zugabe des Schleppmittels n-Pentan dar.
In folgendem Tutorial wird der Rektifikationsprozess vollständig in CHEMCAD modelliert und ein kurzer Ausblick auf mögliche Optimierungsansätze gegeben.

 

Shortcut SimulationShortcut Simulation mit CHEMCAD

Für die Trennung eines sich annähernd ideal verhaltenden Gemisches bietet es sich an eine Shortcut Simulation durchzuführen, um so wichtige Parameter der Rektifikationskolonne, u.a. Apparate Energiekennlinie und Lage des Zulaufbodens, im Vorfeld schnell abzuschätzen. In dem folgenden Tutorial wird ein Anwendungsbeispiel in CHEMCAD simuliert und die Vorgehensweise erläutert.

 

Rigorose Kolonnensimulation - SCDSRigorose Kolonnensimulation mit CHEMCAD

Die Rektifikation dient der Auftrennung von einem Mehrstoffgemisch mittels Kolonnen. In dem folgenden Tutorial wird die Simulation einer rigorosen Kolonne, der SCDS Kolonne, detailliert beschrieben. Im Unterschied zur Shortcut Simulation können mit der SCDS Kolonne auch nicht ideal verhaltene Stoffgemische simuliert werden. Der Rektifikationsprozess ist vollständig in CHEMCAD simuliert und zeigt zudem Optimierungsansätze für einen wirtschaftlichen Betrieb auf.

 

Ethanol Dampfpermeation: Mit Volldampf in eine innovative Trenntechnik

Ethanol Dampfpermeation

Modellierung und Simulation eines aus Rektifikation in Kombination mit Pervaporation bestehenden hybriden TrennprozessesModellierung und Simulation eines aus Rektifikation in Kombination mit Pervaporation bestehenden hybriden Trennprozesses

Ziel dieser Arbeit ist die Modellierung eines hybriden Trenn-Prozesses, beste- hend aus Rektifikation und Pervaporation. Dazu erfolgt die Implementierung des Modells in die Simulations-Umgebung MOSAIC, sowie dessen Simulation. Mit diesem Hybrid-Prozess soll die Mischung Acetonitril/Wasser getrennt und Acetonitril in möglichst reiner Form gewonnen werden.

 

Vorträge

 

High Performance vapour permeation with organic membranes for dewatering ethanol and other organic solventsHIGH PERFORMANCE VAPOUR PERMEATION WITH ORGANIC MEMBRANES FOR DEWATERING ETHANOL AND OTHER ORGANIC SOLVENTS

  • Motivation for dewatering with polymeric membranes
  • Engineering package for industrial applications
  • Advanced membrane
  • Envelope type module
  • Simulation result

Polymermembran zur Entwässerung von EthanolPolymermembran zur Entwässerung von Ethanol

  • DBU-Projekt
  • Grundlagen und Stand der Technik
  • Hybridprozess
  • Membranentwicklung
  • Membranmodul
  • Verfahrensmodellierung
  • Anlagenrealisierung
 

ICCE 2014 in MadridThermo-Economic Analysis of Waste Gas Treatment Processes

Thermo-Economic Analysis of Waste Gas Treatment Processes

 
PrimeUnit© GmbH    Impressum